Strände in Trogir und auf der Insel Ciovo

 

Die Strände an der Riviera Trogir und Ciovo sind meistens sandig, aber man kann auch felsige und Betonstrände finden. Die beliebtesten Strände sind:

Pantan – Der Strand ist etwa 1500 Meter östlich von Trogir entfernt. Es ist eine Kombination aus Sand und Kies, mit einer Länge von 500 Meter. Auf der Ostseite gibt es üppige Pinien, die angenehmen Schatten spenden, und am Strand stehen Ihnen Verpflegungseinrichtungen zu Verfügung, und ein Zugang mit dem Auto ist auch möglich.

Copacabana – ein 2 km langer Kieselstrand in Okrug Gornji, und ebenfalls der beliebteste Strand an der ganzen Riviera von Trogir. Mit ihrem gastronomischen Angebot, wie auch Sport- und Freizeit Aktivitäten, zieht es verschiedene Arten von Gästen an. Sehen Sie das Video:

 
 

Saldun, Marinova draga – ein Kieselstrand zwischen Trogir und Okrug Gornji gelegen, und aufgrund des seichten Wassers, der schattenspendenden Bäume und seiner Lage ist der Strand für Kinder angemessen:

 
 

Medena – ein 3 km langer Kieselstrand, gelegen in Seget etwa 4 km von Trogir. Der Strand ist von alten Pinienwäldern und der Möglichketi für die verschiedensten Sportaktivitäten: Wassersportzentrum, Tennisplätze, Fußball und Basketball, Strandvolleyball und Wasserski. Sehen Sie das Video:

 
 

Der „Weiße Strand“ in Mavarštica - ist ein Kieselstrand an der Südseite von Ciovo, auch mit dem Auto erreichbar: